Jahreshauptversammlung des TSV am 28. Juni 2020

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen.

Aus diesem Grunde wird der Gesamtverein TSV Kaldenkirchen seine diesjährige Jahreshauptversammlung zur Einhaltung der geltenden Abstandsregelungen nicht wie gehabt im TSV-Clubheim abhalten können. Stattdessen wird die Rasenplatz-Tribüne auf der Jahn-Kampfbahn der Ort für die Zusammenkunft der TSV-Mitglieder sein.

Termin: SONNTAG, 28. JUNI 2020, 11:00 UHR

Neben den geregelten und üblichen Tagesordnungspunkten stehen die Wahlen des 2. Vorsitzenden, des 1. Geschäftsführers, des Finanzwartes und eines Kassenprüfers an. Darüber hinaus gilt es die Leiter der einzelnen Abteilungen zu bestätigen.

Anträge an die Jahreshauptversammlung müssen bis spätestens 14. Juni 2020 beim Geschäftsführer, Herrn Gino Rosati, An der Stadtmauer 1, 41334 Nettetal, eingegangen sein. Die Hauptversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen TSV-Mitglieder beschlussfähig.

Die derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen werden eingehalten. Auch die sonstigen Vorschriften der Corona-Verordnungen gelten. Es ist zu empfehlen einen Mund- und Nasenschutz mitzunehmen, der zwar nicht bei der JHV genutzt werden muss aber ggfs. beim Kauf von Getränken beim Platzwart oder Benutzung der WC-Anlagen auf dem Sportplatz erforderlich sein kann.