Neuigkeiten

  • Home
  • /
  • Erfolgreicher Saisonabschluss der TSV Bambinis

Erfolgreicher Saisonabschluss der TSV Bambinis

Am vergangenen Samstag nahmen die jüngsten Kicker des TSV mit zwei Mannschaften am Sommerturnier der JSG Niederkrüchten teil, bevor man sich in die verdiente Sommerpause verabschiedete. Die Kicker der G2 (Jahrgänge 2012/2013) spielten in der Spielform „vier gegen vier ohne Torhüter“ und gewannen drei der vier Spiele bei einem Unentschieden. Insgesamt schossen die kleinsten Kicker der Blau-Weißen 24 Tore und gewannen verdient die Gruppe. Da sich auch noch alle Jungs in die Torschützenliste eintragen konnten, waren die Kicker (inklusive der wieder zahlreich mitgereisten Mamas und Papas) zu Recht stolz auf die gezeigten Leistungen. Nach Turnierende gab es für alle Fußballer eine Medaille, eine Süß-Tüte und ein Kratzeis.   Auch die Kicker der G1 (Jahrgang 2011) gewannen ihre Gruppe gegen durchaus spielstarke Gegner (1. FC Mönchengladbach, Union Nettetal, Thomasstadt Kempen und SC Waldniel). Besonders das 4:3 im Derby gegen unsere Freunde von Union Nettetal nach 0:2 Rückstand direkt zu Turnierbeginn, sorgte für beste Stimmung im Lager der Blau-Weißen. Nach drei Siegen und einem Unentschieden bei elf geschossenen Toren, ging es im Finale gegen den Sieger der anderen Gruppe. Leider waren die Jungs der JSG Niederkrüchten ein wenig mehr motiviert bei der Hitze dem Ball hinterher zu jagen und daher verlor man folgerichtig 1:2. Das änderte aber nichts an der tollen Visitenkarte, die unsere Jungs abgegeben hatten. Natürlich fuhren auch die älteren Bambinis mit einer Medaille nach Hause.   Saisonrückblickend haben die Jungs eine richtig tolle Saison gespielt. Auch wenn immer der Spaß im Vordergrund stand, haben unsere Jungs einen riesigen Schritt in Richtung „Fußballspielen“ gemacht, insgesamt 326 Tore geschossen, die Trainingsbeteiligung war konstant hoch und bei Spieletreffs/Turniere haben unsere Kicker die blau-weißen Farben immer hervorragend vertreten.  Auch neben dem Platz ist eine tolle Gemeinschaft entstanden, wie die freiwilligen Trainingseinheiten auf dem „Bolzplatz“ zeigen oder das gemeinsame Zelten. Hier sei auch noch mal allen Eltern (und Großeltern) ein fettes DANKE gesagt, für die tolle Zusammenarbeit.   Zur neuen Saison werden die Trainer Andre Franz, Stefan Flügels und Dirk Thissen mit dem 2011er Jahrgang in die F-Jugend wechseln und mit Mirko Schröders, Marcel Küsters und Marcel Schultz hat der Verein bereits Nachfolger für die G-Jugend gefunden, die die tolle Jugendarbeit des TSV sicherlich fortführen werden.   Nach der Sommerpause nimmt die G-Jugend (Jahrgang 2012 und jünger) den Trainingsbetrieb am 24.08. um 17:00 Uhr wieder auf, die F2 (Jahrgang 2011) trainiert erstmals am 21.08. um 17:30 Uhr. ALLE Fußballinteressierten sind herzlich willkommen.   Das Trainerteam der G-Jugend 2017/2018