Neuigkeiten

  • Home
  • /
  • TSV Bambinis beenden Hallensaison mit Turniersieg beim Brachter „Franz Brück Gedächtnis Cup“

TSV Bambinis beenden Hallensaison mit Turniersieg beim Brachter „Franz Brück Gedächtnis Cup“

Die Bambinis des TSV Kaldenkirchen haben sich mit einem Turniersieg aus der Hallensaison verabschiedet. Die ersten beiden Spiele gegen JSG Niederkrüchten und Thomasstadt Kempen wurden klar mit 3:0 gewonnen. Danach ging es gegen den Gastgeber, der alles in die Waagschale schmiss und lange ein 0:0 halten konnte, ehe die Blau-Weißen gegen Ende des Spiels zweimal trafen. Die anschließende Pause wurde genutzt um sich zu stärken und Lose zu kaufen, da der Hauptpreis (eine Carrerabahn) für große Augen sorgte.   Gegen den nächsten Gegner (Lobberich/Dyck) waren Torszenen lange Mangelware bis die jüngsten Kicker des TSV auch diese Spiel für sich entscheiden könnten und 1:0 gewannen. Im vorletzten Spiel gegen TuS Wickrath war es dann so weit. Eine Unachtsamkeit reichte, und der Gegner gewann das Spiel verdient 1:0. Die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten und Tura Brüggen wurde im letzten Spiel verdient 4:0 geschlagen. Alle Jungs erhalten im Anschluss einen Pokal und es ging glücklich nach Hause.   Am 03.03. startet die Rückrunde mit einem Spieltreff in Neersen. Dann messen sich unsere Jungs mit Kempen I & II, Neersen und Waldniel. Für alle fußballinteressierten Jungs und Mädels der Jahrgänge 2011 und jünger, findet das Training der Bambinis freitags von 17.00 bis 18:00 Uhr statt.   Last but not least möchten sich die Trainer und alle Bambini-Kicker ganz herzlich bei der SANTANDER Bank bedanken, die einen neuen Trikotsatz gesponsert haben. VIELEN DANK!!!