Neuigkeiten

  • Home
  • /
  • Stadtmeisterschaft der G-Jugend (Bambini) Saison 2017/2018

Stadtmeisterschaft der G-Jugend (Bambini) Saison 2017/2018

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die jüngsten Kicker der Nettetaler Fussballvereine am Sonntag (27.08.2017) auf der heimischen Jahnkampfbahn zur Stadtmeisterschaft. Teilnehmer waren die Bambinis von SC Union Nettetal, SC Rhenania Hinsbeck, FC Dyk und des TSV.

Im ersten Spiel trafen unsere Jungs auf die Kicker von Union. Es entwickelte sich eine muntere Partie, in der Union ein wenig mehr Spielanteile hatte. Folgerichtig gingen die Blau-Gelben mit 1:0 in Führung. Aber die kleinsten Kicker des TSV gaben nicht auf und glichen aus. Kurz vor Schluss war das Glück auf Seiten des TSV, als Union einen Lattenschuss verzeichnete.

Im zweiten Spiel ging es gegen die Vertretung vom FC Dyck. Hier hatte man die deutlich höheren Spielanteile und lag zu Mitte des Spiels verdient 2:0 in Führung. Leider bewahrheitete sich die Fußball- Weisheit, „Wer vorne die Dinger nicht macht, wird hinten bestraft“. Und so glich Dyck durch zwei Einzelaktionen aus. Im Anschluss hatten die Jungs zwar noch Chancen auf den Siegtreffer, aber es blieb beim 2:2.

Im letzten Spiel gewann man dann deutlich gegen die Jungs von Rhenania 6:1 und beendete die Stadtmeisterschaft rein rechnerisch auf einem tollen zweiten Platz hinter der Vertretung von Union. Das sehenswerteste Tor der Stadtmeisterschaft fiel in dieser Partie und wurde vom  Jüngsten im Team des TSV erzielt. Aus 15 Metern Entfernung schoss Levin Müllers den Ball unhaltbar in den rechten Winkel der Hinsbecker.

Die neun Tore des TSV wurden von Levin Müllers, Levi Erkens und Lukas Thissen erzielt. Da es bei den Bambinis nur Gewinner gibt, wurden alle Kicker anschließend zu Stadtmeistern erklärt und erhielten einen Pokal als Andenken.